divingEurope 4|2021 | Nr. 28 - Page 104

divingEurope 4 | 2021
Ja , wirklich : Das IST Schottland !
besten bei „ Low Tide “ zu betauchen , muss aber feststellen , dass die Tide heute wohl zu „ low “ geraten ist , und ich besser ein , zwei Stunden später gestartet wäre . So wate ich in kniehohem Wasser eine ziemliche Strecke , bis ich einige vorgelagerte Felsen mit etwas mehr Tiefgang erreiche . Hier finde ich dafür aber eine Vielfalt an herumwuselnden Schalentieren und auch farbenfrohen Anemonen , wie an keinem der anderen Spots bisher . Ein Paradies für Makro-Fotografen !
Da der nächste Tag mit wolkenlosem Blau überrascht , nutzen wir die Gelegenheit und erkunden die Strände an der Westküste . Wie weiße Perlen auf einer Schnur reihen sich Luskentyre , Seilebost , Scarista und Horga-
106