divingEurope 2|2018 NEU - Page 75

divingEurope 2|2018 Für richtig glänzende Augen sorgte am Schluss nämlich noch eine dreiköpfige Adlerrochengrup- pe, die ohne Scheu ganz nah an uns vorbei und über die Kunst am Meeresgrund hinweg flog. Ohne Zweifel ist dem Künstler mit seinem Fi- gurenpark etwas beeindruckendes und wirklich sehenswertes gelungen. Die teils bizarre und teils zum Nachdenken anregende Szenerie bekommt ihre Faszination letztlich aus dem Kontrast zum unterseeischen Leben. Sie wird bestimmt auch Taucher in ihren Bann ziehen, die sonst vielleicht eher Museumsmuffel sind. Auch wenn Rubicon das einzige Tauchcenter ist, das täglich zum Museo Atlantico fährt – und bei aller Liebe zur Kunst – wollen wir ei- nes ganz klar unterstreichen: deswegen allein zu Ende geht, liegen noch eine Reihe weiterer Anlaufpunkte auf dem Weg vor dem Aufstieg, wobei der Höhepunkt des Tages eher tierischer Natur war. 75