divingEurope 2|2018 NEU - Page 62

divingEurope 2|2018 Langstachelige Seeigel bieten der Pfeil- oder Spinnenkrabbe Schutz vor ihren Fressfeinden (ob.) sich Kunst und Unterwasserwelt wunderbar vereinen lassen, hat Jason de Caires Taylor bewiesen. Der Brite hat 2017 mit dem Museo Atlantico bei Playa Blanca das erste Unter- wasser Museum Europas geschaffen. Der 2500 Quadratmeter große Skulpturenpark ist nach Mexiko und Grenada Taylors drittes Pro- jekt dieser Art. Der divingEurope-Reporter ist natürlich dort abgetaucht – hat es sich aber selbstverständ- lich nicht nehmen lassen noch weitere schö- ne Tauchplätze der Vulkaninsel anzusehen. Dafür besuchten wir zuerst in Puerto del Car- 62 Keine Seltenheit: wehrhafte Langusten und blitzschnelle Eidechsenfische (re.) men die Tauchbasis Bahianus im Hotel La Ge- ria. Inhaber und Seele der familiär geführten deutschen Tauchschule sind Michaela und Michael König, die von hier aus ihren Gästen schon seit vielen Jahren die Unterwasserwelt näher bringen. Die Ziele werden mehrheitlich mit dem ba- siseigenen Bus angefahren. Am besten man meldet sich schon vor dem Urlaub per Internet an und vereinbart die geplanten Tauchgänge. Ganz sicher einer der populärsten Plätze von Bahianus ist das bei Playa Chica gelegene Blue Hole. Ein an der Wasseroberfläche plat-