divingEurope 2|2018 NEU - Page 40

divingEurope 2|2018 Blick vom Hotel Nadia in den Hafen von Stara Baška den herrlichen Kalksteinkulissen von Krk entlang, dann einen kurzen Schlag übers Freiwasser in Richtung markantem Leucht- turm zur Nachbarinsel. 200 Meter weiter wird vor ein paar Felszacken geankert. Attraktion sind in erster Linie die mit bunten Schwämmen bewachsenen Tunnelwände, in der etwa fünf Meter breiten Röhre kann 40 man gut nebeneinander tauchen. Doch Vorsicht vor dem Sediment am Boden, das leicht aufgewirbelt wird und die gute Sicht- weite sofort drastisch reduzieren kann. „Bit- te im Froschstil“ rät der Chef, „nach etwa 35 Metern seid ihr wieder im Tageslicht, danach umrundet ihr die Miniinsel zurück zum Boot an der Wand entlang. Wirklich