divingEurope 2|2018 NEU - Page 158

divingEurope 2|2018 Costa Brava/Spanien Cala Joncols 2 Nur ein kleines Schild steht an einer Straße in Rosas: Hotel Cala Joncols. Ab hier geht’s durch die Pampa, sprich Parc Natural de Cap de Creus. In etwa einer Stunde ist man in einer traumhaften Bucht mit nur einem Tauchresort, das unter spanischer Leitung steht, in dem aber gut Deutsch gesprochen wird. Seit vielen Jahren ist es ein taucherischer Dauerbrenner, dazu beigetragen haben selbstverständlich die Euro-Divers mit Martine Desitter und Jan 158 Boelen – eine ganz feine, mediterrane Adres- se. Das Hotel wurde kürzlich komplett reno- viert, von den Zimmern haben die Gäste einen 1A-Ausblick. Zwei gute Restaurants gehören zum Haus und die meisten haben sich derart verliebt in dieses Fleckchen Erde abseits von Lärm und Hektik, dass sie wiederkommen. www.euro-divers.com Cala Joncols: eine Bucht, ein Hotel, eine Tauchbasis – was will man mehr?