divingEurope 2|2018 NEU - Page 152

divingEurope 2|2018 BESTE BASIS FÜR KINDERTAUCHEN Tamariu/Spanien Stollis Tauchbasis Stolli zum Dritten: bei der Basis im noch rela- tiv ursprünglichen Tamariu haben unsere Leser nochmal zugeschlagen. Verdient hat die es alle- mal, denn ein solch hohes Niveau über so lange Jahre zu halten und dabei mit den Flossen immer auf dem Boden zu bleiben – einfach nur „Cha- peau“ für das gesamte Team. Dazu trägt insbe- sondere das familienfreundliche Tauchen mit dem tollen Hausriff und speziell das angebotene Kindertauchen bei: wie viele Minis hier gelernt haben, weiß keiner genau, aber die Kinderan- zahl einer Dorfgrundschule könnte hinkommen. Warum ist einfach zu erklären: Kindertauchen ist hier nicht nur ein Geschäftsmodell, sondern Her- zensangelegenheit, das spüren Alt und Jung. Mit einer Eselsgeduld sowie mit viel Spaß und Freude werden die ersten Flossenschläge in Theorie und Praxis vermittelt, die Mädels und Jungs sind wirklich in allerbesten Händen: Note 1 und so weitermachen bitte. Um dieser Verant- wortung gerecht zu werden, haben Maria und Tom auch das Seminar zum IAC-Kindertauch- lehrer absolviert. www.stollis-divebase.eu 152 1 Der Junior Diver ist ab acht Jahren, der Junior Scuba Diver ab neun und der Junior Open Water Diver ab zehn Jahren möglich