divingEurope 2|2018 NEU - Page 144

divingEurope 2|2018 BESTES SÜSSWASSER- REVIER Schweiz Thuner See 1 Im See gibt’s viel zu tun: das ganze Jahr hindurch locken immer wieder Highlights an den etwa zwei Dutzend Tauchplätzen. Einen Klasse-Service bietet die örtliche Tauchschule Crazy-Divers mit der Fül- lanlage, auf eigene Faust zu tauchen ist also kein Problem. Selbst Teckis müssen auf ihre Mischun- gen nicht verzichten. Ein Spitzenplatz sind die Schwefelquellen, die nur mit dem Tauchbasisboot erreicht werden können. Oft hängt eine mystische Schwebeschicht über den Quellen, die um die zehn bis 15 Meter tief sind. Tolle Kulissen sind Bäume mit langen Algen, recht klar wird es in den immergrünen Quelltrichtern, in denen Mini-Vulkane spucken. Von ihnen kommt die Transparenz, aber auch der sofort spürbare Temperaturunterschied. www.tec-diving.ch www.tauchsport-kaeser.ch Ob., u. li: zum mystischen Tauchgang an den Schwefelquellen geht‘s nur per Boot. U. re.: Trüsche oder Aalquappe 144