divingEurope 2|2018 NEU - Page 108

divingEurope 2|2018 er und ergänzt: „Wer im Verein Mitglied ist oder wird, kann auch an Wochentagen ins Wasser“. An Samstagen und Sonntagen steht das „Tauchrevier Gasometer“, so der offizielle Name der Basis und des Turms, allen Tauchern offen. „Unser Shop respek- tive das Büro ist aber außer an den regu- lären Ruhetagen zu den Geschäftszeiten immer besetzt“, erklärt der Chef. Wie beliebt das Indoor-Tauchen im Gaso- meter ist beweist die Notwendigkeit sich rechtzeitig vor einem geplanten Tauchter- min telefonisch anzumelden. Schließlich findet außer den regulären, unbegleiteten Tauchgängen auch Schnuppertauchen Die ausgediente Rhein-Yacht kam mit als erstes in den Gasometer (re.) statt. Sogar Abstiege mit einem modernen Taucherhelm sind möglich. Und natür- lich wird auch ausgebildet: vom Anfänger bis zum Trimix-Taucher. Erste Schritte im Gasometer, dann geht es in den Partner- see im Duisburger Süden. Aber Fische im Teich hin oder her: wer einmal Spaß an der großen grünen Tonne im alten Hüttenwerk hatte, der kommt garantiert wieder. S D N E I DIVING WITH FR MALDIVEN INDONESIEN ÄGYPTEN THAILAND SPANIEN OMAN MAURITIUS JAPAN KROATIEN TOLLE ANGEBOTE ERWARTEN DICH AUF UNSERER WEBSITE! B UCH UN G EN UN D IN FOR MAT ION : ED_ww_UW_190x125.indd 1 108 www.euro-divers.com 03.03.15 14:03