diving7seas Sonderausgabe 2019 / DEUTSCH - Page 170

diving7seas 2019 Um die Tiere nicht zu verletzen, muss mit großer Vorsicht geschnorchelt werden symbiotischen Algen, die mit ihnen leben, die Sonnenenergie einfangen und in Nährstoffe umwandeln. Ganz schön clever, was sich da im Laufe der Jahrtausende entwickelt hat. Die Tiere schwimmen zur Photosynthese na- türlich nur in der oberen, sonnendurchfluteten Schicht. Die Quallen, die wir sehen, gehören zur Art Mastigias, die es auch in der Lagune 170 gibt. Im Gegensatz dazu stechen deren lange Tentakeln allerdings verdammt stark – die im See dagegen sind harmlos. Wir sehen millimeterkleine Babys und 15 Zentimeter große Quallen-Omas. Entstan- den ist der Salzwasserbinnensee durch das Wachsen eines Riffs im Laufe von Millionen Jahren. Es ist ein absolut irres Gefühl, im