Die positive Gratiszeitung KW 21 22 - Page 25

Sieg ohne Satzverlust
Foto : Union Wernstein
WERBUNG • 24 . Mai 2022 25

Sieg ohne Satzverlust

WERNSTEIN . Zwei Wochen nach seinem Turniersieg in Imst bestätigte Tim Madl vom UTC Wernstein seine Leistung !
Der 12-Jährige sicherte sich mit seinem Doppelpartner Florian Riedl bei den Hallentennis-Doppel-Landesmeisterschaften in Haid , Ansfelden den U12-Doppel-Landesmeistertitel . An Nummer Eins gesetzt gewannen die beiden das Turnier ohne Satzverlust !
Tim Madl und sein Doppelpartner Florian Riedl

Auf geht ‘ s zu den Sommerspielen !

Anerkennung vom Landeshauptmann für Special Olympics Athleten .
RIED . 22 Athleten der Lebenshilfe OÖ aus dem Bezirk Ried waren bei den sechsten Nationalen Special Olympics Winterspielen im Jänner 2020 in Villach am Start und erzielten insgesamt 25 Medaillen .
Da die Sportler aus dem Bezirk Ried bei der offiziellen Ehrung im Landhaus nicht dabei sein konnten , wurde diese nun nachgeholt . LH Mag . Thomas Stelzer wünschte den Athleten alles Gute für die anstehenden Sommerspiele im Juni .
MUT , KRAFT UND KAMPFGEIST Für diese herausragenden Leistungen nahm LH Mag . Thomas Stelzer den Weg nach Ried auf sich , um seine Anerkennung persönlich auszudrücken : „ Ich gratuliere den Athleten sowie ihren Unterstützern und Begleitern von ganzem Herzen . Sie haben bei den Winterspielen nicht nur ihren Mut , ihre Kraft und ihren Kampfgeist unter
Die Sportler bei der nachgeholten Ehrung mit LH Mag . Thomas Stelzer
Beweis gestellt , sie sind auch Botschafter für ein friedliches und respektvolles Miteinander .“
NÄCHSTE MEDAILLENJAGD IM JUNI IM BURGENLAND Die Special Olympics Athleten der Lebenshilfe OÖ in Ried trainieren bereits für das nächste Großevent , die nationalen Special Olympics Sommerspiele , die von 23 . bis 28 . Juni im Burgenland stattfinden . Gestartet wird in den Sportarten Schwimmen , Leichtathletik , Boccia ,
Stocksport , Radfahren , Tischtennis , MATP und Reiten ( in Zusammenarbeit mit dem Verein Pondera ).
Da pro Sportler , der an den Special Olympics teilnimmt , auch eine hohe Finanzierungssumme anfällt , werden emsig Spenden gesammelt . Wer die Lebenshilfe unterstützen möchte , kann auf das Spendenkonto der Lebenshilfe OÖ in Ried ( IBAN AT43 2033 3000 0001 9620 ) mit dem Verwendungszweck „ Sommerspiele 2022 WS Ried “ Spenden überweisen .

Spenden von Sportlern für Sportler

Golfer und Schützen unterstützen die Lebenshilfe-Athleten mit großzügigen Schecks .
Foto : Land OÖ / Max Mayrhofer
Der Rieder Schützenverein spendete € 2.000 für die Athleten . Weitere € 2.000 eines Charity Golfturniers übergab Florian Wisata .
RIED . Am Sonntag , 1 . Mai veranstaltete der Rieder Schützenverein einen Charity Bewerb im Schießzentrum Innviertel , an dem ca . 40 Teilnehmer für den guten Zweck teilnahmen und eine Spendensumme von € 555 generierten . Der Vorstand vom RSV nahm sich vor diese Summe zu verdoppeln . Bezirksschützenmeister Wolfgang Weinberger lukrierte vom Landesschützenverband
OÖ Schützenbezirk Innviertel weitere € 400 und die Schießzentrum Innviertel GmbH spendete ebenfalls € 400 . Insgesamt wurde die Summe dann noch auf € 2000 aufgestockt . In den Spendenboxen der Lebenshilfe Ried , die ca . vier Wochen im Schießzentrum aufgestellt waren , wurden von den verschiedensten Besuchern zusätzlich € 200 gespendet .
GOLFTURNIER FÜR DIE LEBENSHILFE Auch im Rahmen der „ Hemingway Winter Sherpa Charity Golf Trophy “ – welche in Erinnerung an den Vater von Hemingway-Inhaber Florian Wisata von diesem gemeinsam mit Heinz Strassegger auf die Beine gestellt wurde – wurde für den guten Zweck gespielt . „ Dank vieler Sponsoren und einer gelungenen
Tombola konnten wir € 1.670 für die Special Olympics Teilnehmer sammeln “, berichtet Florian Wisata . Der Spendenbetrag wurde von diesem noch einmal ergänzt , um am Ende die großzügige Summe von € 2.000 zu ergeben .
Die Schecks wurden von den Lebenshilfe Athleten und Betreuer Bernhard Zweimüller dankend entgegengenommen .