Die positive Gratiszeitung KW 20 22 - Page 26

Emotionaler Rücktritt

sport-szene

Technikführung .
Ried . Am Freitag , 20 . Mai findet von 15 bis 16.30 Uhr eine Technikführung im Freizeitbad Ried statt . Hierbei können die Gäste einen Einblick gewinnen , welchen Weg das Wasser nimmt , sobald es über die Wasserrinne schwappt . Auch externe Gäste sind willkommen , Eintritt ist frei . Es ist keine Anmeldung erforderlich .
Entspannung .
Ried . Am Samstag , 21 . Mai findet von 9 bis 13 Uhr ein Feldenkrais-Kurs im Franziskushaus statt . Feldenkrais ist Bewegung ohne Anstrengung und ein spielerischer Zugang zu neuen Körpererfahrungen . Anmeldungen für „ Feldenkrais – Entspannung für Schulter und Nacken “ sind unter 07752 / 82742 oder franziskushaus @ dioezese-linz . at möglich .
Anpfiff .
Hartberg . Am 20 . Mai laufen die Rieder Fußballer um 19 Uhr in Hartberg ein . Im Match TSV Egger Glas Hartberg gegen SV Guntamatic Ried wird den Fans spannender Sport geboten .
Erlebnisreich .
Ried . Am 19 . Mai geht es für die Mitglieder des Rieder Alpenvereins auf zur Wanderung ins Almtal . Bei der dreistündigen Wanderung werden 200 Höhenmeter zurückgelegt . Anmeldungen sind bei Maria Stöckl unter 0650 / 2500110 möglich . Am 20 . Mai überschreiten die Mitglieder die Drachen- bzw . Schatzwand und den Schober . Anmeldungen für die siebenstündige Wanderung , bei der 1100 hm zurückgelegt werden , bei Franz Emprechtinger unter 0676 / 821252509 .

HSV Rookies geben richtig Gas

17 . Mai 2022 • WERBUNG
Die Nachwuchsracer waren in NÖ , Kärtnen und Frankreich erfolgreich .
Nico Kinz
RIED . Kürzlich waren die Rieder HSV Fahrer auf den Rennstrecken in Langenlois-Mittelberg in Niederösterreich , Fresach in Kärnten und in Champ de luc in Frankreich unterwegs .
Elias Felbermair glänzte beim EMX 65er Race mit den Rängen sieben und neun , wurde in der Tageswertung sogar sechster . Maximilian Ernecker nützte die Läufe zum Auner Cup in Langenlois für ein wichtiges Training und sicherte
HÖHNHART . Seit diesem Jahr hat sich auch die Gemeinde Höhnhart bei der Bewegungsarena Innviertel angeschlossen . Auf verschiedenen Strecken bzw . Runden rund um Höhnhart kann man sich sportlich betätigen .
Die Wanderwege Drei Tannentour , Herbstheimtour und die Flugschanzentour mit einer Gesamtlänge von 23,5 Kilometern und 760 hm stehen den Sportlern auch für Lauf- bzw . Nordic Walkingrunden zur Verfügung . Der Ausgangspunkt für die jeweiligen Wanderwege befindet sich vor dem Gemeindeamt Höhnhart , direkt im Ortskern . Die Drei Tannentour ist 10 km lang und führt durch den Ort vorbei an Felder und Wiesen zur mordernsten Nachwuchsskisprunganlage Europas . Diese kann man nach Voranmeldung auch besichtigen . Die Herbstheimtour führt zuerst neben der Hauptstraße Richtung Ortwasser-Hochbehälter . Von
Elias Felbermair
sich dort alle vier Laufsiege in den Klassen MX 2 und 125 ccm . Auch Elias Eder zeigte mit zwei 50er Tagessiegen und einem 65er Tagessieg in Fresach beim MySportMy- Story Liqui Moly Euro Junior Cup seine Stärke .
Mit Tobias und Timo Scharinger waren dort zwei weitere Rookies des HSV Ried am Start , die sehr gute Platzierungen erreichten . Timo wurde am Samstag in der 50er Klasse Tagesdritter ,

Viel Frischluft tanken

Neue Ausflugstipps für Wanderer und Sportler .
dort hat man eine herrliche Aussicht . Die 5,6 km lange Tour ist mit vielen Ruhebänken ausgestattet . Die Flugschanzentour überstreckt sich über eine Länge von 7,9 km . Um die Tour noch gemütlich ausklingen zu lassen bittet sich bei der Mostschänke Schmiedbauer eine Einkehrmöglichkeit an . Kostenlose Wanderkarten gibt es im Gemeindeamt Höhnhart sowie in den S ´ Innviertel Tourismusbü ros in Geinberg oder Ried sowie zum Bestellen unter 07723 / 8555 oder innviertel-tourismus . at .
Tobias zweimal Tages-Vierter in der 65er Klasse . Nico Kinz wurde Tages-Vierter im 65er Auner-Race in Langenlois , dort schaffte Karl Thalhammer den beachtlichen zweiten Tagesplatz ( 85 ccm ), Moritz Schmidleitner wurde 13 . und Christoph Edlinger Tages-Achter ! Damit konnten sich viele Nachwuchsfahrer des HSV Ried in eine gute Ausgangsposition für die nächsten Rennen bringen . www . hsv-ried-mx . at

Emotionaler Rücktritt

ANDORF . „ Ich habe für mich persönlich diese Entscheidung getroffen , weil ich einfach gemerkt habe , dass ich nicht mehr die nötige Motivation und Energie , die für den Sport auf diesem Niveau gefordert ist , aufbringen kann ! Ich hatte bis zum Schluss eine wirklich spannende und schöne Zeit im Leistungssport und habe extrem viel erlebt und wahnsinnig viele Menschen kennengelernt , wofür ich wirklich extrem dankbar bin “, erklärt die ehemalige IGLA long life Athletin Ina Huemer .
Ina Huemer
Foto : Brockmann