Die positive Gratiszeitung KW 19 22 - Page 24

Starker Einstieg in die Saison

sport-szene

Aquajogging .
Ried . Am 11 . Mai – und von da an jeden Mittwoch – findet von 18 bis 20 Uhr im Freizeitbad Ried eine Aquajogging-Einheit statt . Ein kostenloses Schnuppertraining unter der Anleitung von Josef Vorhauer ist jederzeit möglich . Eine Anmeldung ist unter 07752 / 22422-0 erforderlich , da Aquagürtel nur in begrenzter Zahl vorhanden sind .
Mitternachtssauna .
Ried . Jeden ersten Samstag im Monat können Hitzeliebhaber nun im Freizeitbad Ried bis Mitternacht Saunieren . Bis 24 Uhr werden Gäste mit Spezialaufgüssen und kleinen Erfrischungen verwöhnt . Abendtarif gilt ab 20.45 Uhr .
Maibaumkraxeln .
Ried . Am Samstag , 14 . Mai geht es für die Kids beim Maibaumklettern in der WEBERZEILE hoch hinaus . Unter erfahrener Anleitung des Alpenvereins Ried dürfen alle Kinder bis 13 Jahre in den Klettergurt steigen und den neun Meter hohen Maibaum erklimmen .
Gameday .
Ried . Das letzte Heimspiel der Regular Season bestreiten die UAFC Monobunt Gladiators Ried am 14 . Mai um 14 Uhr gegen die Gmunden Rams . Einlass in das Colloseum Noricum am Voglweg 13 ist bereits um 13 Uhr . Bei dem American Football Spiel der beiden oberösterreichischen Teams geht es in gewohnter Manier heiß her – Spannung ist garantiert . Eintrittskarten gibt es zum Preis von € 7 ausschließlich vor Ort zu erwerben .
Foto : Walter Bertich
RIED . Nachwuchstrainer Alex Weinberger besuchte am 20 . März mit zwei seiner U16-Kämpfer die Judo-Landesmeisterschaften . Alexander Buttinger konnte sich die Bronzemedaille sichern . Niklas Schlosser verpasste die Medaillenränge nur knapp .
BEZIRKSCUP DER SCHÜLER Beim Bezirkscup der Schüler ( sh . Foto ) gingen fünf Rieder an den Start . Raphael Stadler konnte sich mit zwei Siegen den ersten Platz sichern . Im Finale konnte er Lukas Jetzinger schlagen , welcher schlussendlich auf Rang zwei landete . Simon Pumberger musste sich in den ersten beiden Kämpfen geschlagen geben , sicherte sich jedoch im dritten Kampf den Sieg und belegte somit Rang drei . Die Zwillinge Christopher und Niklas Schlosser konnten abgeklärte Kämpfe zeigen und je zwei Kämpfe gewinnen . Nach je einer Niederlage musste das Gewicht entscheiden , wobei die beiden dann Platz zwei bzw . drei erreichten .
10 . Mai 2022 • WERBUNG

Erfolgreiche Judoka

Die Kämpfer des Rieder Judovereins sammelten einige Platzierungen .

Glühende Kegelbahnen

Rieder Bezirk kegelt um den Meisterschaftstitel .
SB Obmann Georg Schießl , Brigitta Hager , Annamaria Windsberger , Manfred Weiermann und Walter Windsberger schnappten sich den Mannschaftssieg .
BEZIRK RIED . Am 25 . April fand die Seniorenbund-Bezirksmeisterschaft im Kegeln beim Kirchenwirt in Eberschwang statt .
Unter den 18 Mannschaften , die einen spannenden Wettkampf lieferten , setzte sich die Mannschaft Kirchdorf II mit 550 Holz vor Antiesenhofen mit 527 Holz und Hohenzell II mit 519 Holz durch . Die besten der Damen sowie die besten der
Herren wurden zusätzlich einzeln gewertet . Bei den Damen konnte sich Brigitte Hager aus Kirchdorf vor Helga Fischer aus Hohenzell und Maria Brückl aus Mettmach zur Siegerin küren . Bei den Herren holte sich Walter Windsberger aus Kirchdorf den Sieg , Hans Schusterbauer aus Ort den Vizemeistertitel und Franz Irnstätter aus Aurolzmünster belegte Rang drei .
ERFOLGREICHE PRÜFUNG Anfang April gingen die Judoka zur Gürtelprüfung . Gut vorbereitet von Florian Jungwirth und Alexander Weinberger stellten sich 30 Schüler der Prüfung . Den Weiß- bzw . Gelbgurt ( 10 . KYU ) erhielten Florian Aigner , Matheo Ammerer , Jakob Auzinger , Oskar Bertich , Dominik Haslinger , Daniel Holland , Elias Cornelisse , Aidan Lehner , Marissa Lehner , Noah Pauzenberger , Jakob Pichler , Peter Rader , Lara Scherfler , Marvin Schernleitner , Hanna Schlosser , Adrian Schroll , Raphael Stöger und Valentin Werth . Der Gelbgurt ( 9 . KYU ) ging an Felix Streicher , Jonas Andorfer , David Steinschnack , Lukas Jetzinger , Simon Pumberger und Samuel Ramos Diaz . Alexander Buttinger und Sebastian Doblinger erhielten den Orangegurt ( 7 . KYU ). Der Orange- bzw . Grüngurt ( 6 . KYU ) wurde Raphael Stadler überreicht . Der Grüngurt ging an Jana Schneiderbauer , Niklas und Christopher Schlosser .

Starker Einstieg in die Saison

ANDORF . Beim Aufbaumeeting , welches kürzlich in Linz stattgefunden hat , gelang IGLA long life Sportlerin Christina Gangl ein perfekter Einstieg in die Wettkampfsaison .
„ So stark bin ich noch nie in die Saison eingestiegen und ich bin sehr zufrieden mit der Weite von 44,58 Metern . Leider haben sich kleine technische Fehler eingeschlichen , die ich noch ausmerzen muss . Wenn mir so gute Würfe wie im Training gelingen , dann ist noch viel drinnen “, so die Sighartingerin Christina Gangl .
Christina Gangl