agile review Leseprobe Erfolgreich agil! (2021/S) - Page 14

business storys

Business Storys

Bereichsübergreifender Fokus auf die Wirkung

In der Sonderausgabe 2020 der agile review haben wir für wirkungsvolle Agilität plädiert : Agilität ist primär dazu da , Wirkung für Kunden und das eigene Unternehmen zu erzielen - nicht , damit das Team sich wohl fühlt . Hier vertiefen wir die Diskussion , wie Wirkung erzielt werden kann . Dazu stellen wir Business Storys vor , mit denen Wirkungsziele explizit gemacht werden . Wie Epics und User Storys können Business Storys geschnitten werden ( Slicing ), um früher eine relevante Teilwirkung zu erzielen .
Von Laura Austermann und Stefan Roock
Wo ist da die Wirkung ?
Agile Vorgehensweisen haben in Unternehmen viel verändert . Statt langwierige Projektpläne zu entwickeln , nutzen Unternehmen die Leistungsfähigkeit ihrer Teams , um kleine Ergebnispakete zu schnüren , diese schnell und konzentriert umzusetzen und regelmäßig an ihre Kunden auszuliefern . Das hat viele Vorteile : Unternehmen bekommen früher Feedback vom Markt , können Produkte schneller anpassen , es reduziert Investitionskosten und der Zeitpunkt der Selbstfinanzierung sowie der Break Even werden früher erreicht . Einer der wichtigsten Vorteile hierbei ist die Möglichkeit , häufig neue Prioritäten zu setzen , ohne dabei angefangene Arbeit , die noch keinen Wert liefert , liegen zu lassen . Das wollen wir als erstes betrachten .
agile rewiew Leseprobe Sonderausgabe 2021 14