Aachener Zeitung bijlage 2017 Aachener Zeitung bijlage 2017 - Page 23

BUITENGOED GEUL & MAAS Außergewöhnlicher Genuss in Süd-Limburg Buitengoed Geul & Maas ist ein herrliches Naturschutzgebiet zwischen Maastricht, Meerssen und Valkenburg. Die blühenden Gutshöfe, stattlichen Mühlen, altertümlichen Gehöfte und stolzen Schlösser sind eine Augenweide. Zwischen Geul und Maas Das geschäftige Maastricht, großartige Gutshöfe, das stimmungsvolle Meerssen, beeindruckende Mergelsteilwände und das lebendige Touristenstädtchen Valkenburg: Es gibt zwischen Geul und Maas einiges zu sehen. Landgut mit Vergangenheit Die zahlreichen Schlösser und Denkmäler in Buitengoed Geul & Maas zeugen von einer ruhmreichen Vergangenheit. Robust und auff ällig, dann wieder versteckt im Grünen. Stück für Stück Juwelen mit der Atmosphäre und der Mystik längst vergangener Zeiten. Historische Entdeckungsreise Die außergewöhnliche Umgebung bietet sich hervorragend für eine historische Entdeckungsreise an. Die Vergangenheit wird greifbar! Wandern Sie gerne? Es gibt auch herrliche Wanderrouten. Die fi nden Sie auf www.buitengoedgeulmaas.nl. Radeln auf einer Perlenschnur Eine besondere Fahrradroute verläuft wie eine Perlenschnur durch dieses herrliche Naturreservat. Die Route führt Sie von Maastricht über Meerssen nach Valkenburg. Das funktioniert natürlich auch umgekehrt. Eine Lust für alle Sinne. Großzügige Gastfreundschaft Sie radeln an atemberaubenden Perlen im Buitengoed Geul & Maas vorbei. Genießen Sie die Hügellandschaft und die großzügige Gastfreundschaft, die so typisch für Limburg ist. Viel Spaß beim Radeln! PRAKTISCHES Informieren Sie sich auf www.buitengoedgeulmaas.nl oder liken Sie Buitengoed Geul & Maas auf Facebook www.facebook.com/buitengoedgeulmaas Jederzeit willkommen Aachener zeitung 2017_Opmaak_v5_ZETSPIEGEL.indd 23 23 31/03/17 11:38