210728_KVWL Jahresbericht - Page 7

Die Digitalisierung des Posteingangs sowie der Postverteilung stellte dabei eine herausfordernde Thematik dar . Es zeigte sich jedoch schnell , dass durch den Wegfall der internen Postwege sowie durch die automatisierte Teamzuordnung mittels eines auf Texterkennung basierenden Regelwerks eine schnellere Bearbeitung möglich wurde .
Unterstützt wurde die Entwicklungsarbeit insbesondere im Jahr 2020 durch ein Testsystem , welches die Entwickler laufend an die Anforderungen des GB VQ anpassten . Einzelne Test- und Demotermine halfen hierbei schon frühzeitig , allen Beteiligten ein Bild der zukünftigen Arbeitswelt zu vermitteln .
Eine Schulungsphase im August 2020 , die die Kollegen des GB VQ auf den kommenden Produktionsstart vorbereitete , rundete die intensive Vorbereitungszeit ab .
Am 16.09.2020 fiel der Startschuss für die elektronische Verwaltungsakte im GB VQ sowie in der Post- und Scanstelle , der für alle Mitarbeitenden der betreffenden Geschäftsbereiche eine große Veränderung des Arbeitsalltags bedeutete .
Speziell für den Betrieb der E-Verwaltungsakte verantwortliche Administratoren der KVWL-internen IT-Abteilung sowie die Projektleitung standen stets zur Verfügung , kleinere und größere Startschwierigkeiten zu beseitigen . Fachliche Feinheiten und Fragestellungen konnten dabei laufend durch Fachadministrator * innen des GB VQ geklärt und im System gepflegt werden .
Der GB VQ blickt zusammengefasst auf einen gelungenen Go-Live zurück und behält dennoch auch zukünftig die kontinuierliche Verbesserung des Systems – auch mit Berücksichtigung nachfolgender Geschäftsbereiche – im Auge .
7