210728_KVWL Jahresbericht - Page 58

V . Qualitätssicherung

Fazit
Die Sicherstellungsproblematik zeigt sich vor allem im ländlichen Bereich . Hinzu kommt , dass die Zahl der aktiv substituierenden Ärzte kontinuierlich abnimmt .
Die in Kraft getretenen Änderungen sollen dazu beitragen , weitere Ärzte für die Substitutionsbehandlung zu gewinnen . Bisher waren trotz vielfacher Bemühungen zu wenige Ärzte bereit , opioidabhängige Patienten zu substituieren . Viele Ärzte scheuen den bürokratischen Aufwand . Auch die bisher schwierige rechtliche Situation der Substitutionsbehandlung hat viele Ärzte davon abgehalten , diesen Patienten eine adäquate Behandlung anzubieten . Um diesen Problemen entgegenzutreten , hat die KVWL 2020 den Beirat „ Substitutionsbehandlung von Opioidabhängigen “ gegründet . Dieser hat die Aufgabe , den Vorstand beratend zu unterstützen , so dass Maßnahmen entwickelt werden können , die die Versorgung von Substitutionspatienten auch in Zukunft sicherstellen .
Ansprechpartnerinnen zum Thema
Genehmigungen / Qualitätssicherung : Ansprechpartner zu Fragen der Sicherstellung :
Heike Glebe versorgungsqualitaet @ kvwl . de
0231 9432-3970
Ansgar von der Osten
Ansgar . vonderOsten @ kvwl . de
0231 9432-3232
Sandra Sowa versorgungsqualitaet @ kvwl . de
0231 9432-3972
Internetwegweiser
58