210728_KVWL Jahresbericht - Page 24

IV . Qualitätsentwicklung / -management

Interprofessionelle Qualitätszirkel Frühe Hilfen
Der Podcast zum Artikel
Im Jahr 2018 startete die KVWL mit der KVNO und der Landesregierung Nordrhein-Westfalen das Projekt zum Aufbau von Interprofessionellen Qualitätszirkeln Frühe Hilfen ( IQZ FH ). IQZ FH werden von Moderatorentandems aus Ärzteschaft und Jugendhilfe lokal gegründet und sollen vornehmlich die Zusammenarbeit bei der Unterstützung von werdenden Eltern und Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern verbessern . Ärztinnen und Ärzte sind in der Zeitspanne von vor Geburt bis Eintritt in die Kindertagesstätte diejenigen , die psychosoziale Belastungssituationen in Familien wahrnehmen können . Durch den Austausch im IQZ FH sind die regionalen Unterstützungsangebote der Frühen Hilfen bekannter und können schneller vermittelt werden . In Familienfallkonferenzen können konkrete , anonymisierte Fälle aus den verschiedenen Perspektiven beraten werden .
Ärzteschaft und Jugendhilfe – im Tandem stark ! Christina Schulz im Gespräch Frau Pilar Wulff
Seit 2018 finden jährlich Ausbildungsstaffeln für Moderatorentandems für IQZ FH statt . So konnten bis Ende 2020 bereits 14 Tandems in Westfalen-Lippe ausgebildet werden . Erste IQZ FH sind daraus entstanden und berichten über positive Effekte : - abgebaute Vorurteile , mehr Verständnis füreinander , - kurze Wege , schnelle Lösungen , - konkrete Ansprechpartner vor Ort erleichtern den persönlichen Kontakt , - verschiedene Perspektiven erleichtern den Einzelfall zu bewerten und Lösungsmöglichkeiten zu finden , - höhere Zufriedenheit in der Versorgung schwieriger Familiensituationen , - frühzeitige Anzeichen familiärer Belastungen sind viel greifbarer geworden .
Im Jahr 2021 startet eine weitere Ausbildungsstaffel in Westfalen-Lippe mit 4 Moderatorentandems für IQZ FH . Für das nächste Jahr ist eine Weitere in Planung .
FRÜHE HILFEN
Anmeldung und weitere Informationen : Ansprechpartner zum Thema Frühe Hilfen :
Christina Schulz qualitaetsmanagement @ kvwl . de
0231 9432-1037
Jörg Otte qualitaetsmanagement @ kvwl . de
0231 9432-1032
24