+3 Magazin September 2021 - Page 21

Akute Myeloische Leukämie – warum innovative Therapien dringend benötigt werden

Die Akute Myeloische Leukämie ( AML ) ist eine Form von Blutkrebs , die sich aufgrund von zufälligen genetischen Mutationen entwickelt . Dadurch kommt es zu einer unkontrollierten Vermehrung unreifer Vorstufen von Blutzellen ( Blasten ), die sich rasch im Knochenmark ausbreiten und dort die Bildung normaler , funktionsfähiger Blutzellen behindern . Aufgrund des hohen Therapiebedarfs wurde auf diesem Gebiet in den letzten Jahrzehnten intensiv geforscht . Bei Erwachsenen ist die AML die häufigste Form der akuten Leukämie 1 , obgleich sie als seltene Erkrankung gilt : Sie wird jedes Jahr bei 3 bis 4 Fällen pro 100.000 Einwohnern in Deutschland diagnostiziert ; mit zunehmendem Alter steigt auch die Erkrankungshäufigkeit . 2
Während die AML für die meisten Betroffenen lange als unheilbar galt , haben sich die Therapiemöglichkeiten für Patientinnen und Patienten seit den 1970er-Jahren deutlich verbessert . 2 , 3 Dennoch stellt die Behandlung dieser bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems immer noch eine große Herausforderung dar . Unbehandelt schreitet die AML meist schnell voran und verläuft in kurzer Zeit t ödlich . 2
Ein frühzeitiger Behandlungsbeginn ist entscheidend
Es ist daher wichtig , dass nach der Diagnose schnellstmöglich eine entsprechende Therapie eingeleitet wird . Dabei stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung . Bei fitten , meist jüngeren Patientinnen und Patienten mit geringem Risiko aufgrund von Begleiterkrankungen besteht die Chance , mittels einer allogenen Stammzelltransplantation nach einer intensiven , hochdosierten Chemotherapie ( Induktionstherapie ) eine potenzielle Heilung erreichen zu können . Häufig kommen Betroffene jedoch aufgrund ihres hohen Alters oder bestehender Begleiterkrankungen für eine derartige Behandlungsoption nicht infrage , sodass das Therapieziel in einer Lebensverlängerung bei möglichst hoher Lebensqualität durch eine gut verträgliche Chemotherapie besteht . 1 , 2
Welcher Ansatz am besten geeignet ist , entscheiden die behandelnden Ärztinnen und Ärzte auf Basis verschiedener Faktoren . Dazu gehören die genaue Ausprägung der AML und ihre speziellen genetischen Merkmale , die Vorgeschichte und mögliche Begleiterkrankungen der Betroffenen , deren Alter und körperlicher Allgemeinzustand sowie deren individuelle Wünsche . 1 , 2
Herausforderung Rezidiv
Doch auch wenn die Erkrankung dank effektiver Behandlung zunächst zurückgedrängt werden konnte ( Remission ), verbleiben häufig trotzdem einige wenige Leukämiezellen im Körper . 4 , 5 Daher kehrt bei rund jedem zweiten Betroffenen die AML nach einer ersten Remission irgendwann zurück und es kommt zu einem Rückfall ( Rezidiv ). 6 Dies geht meist mit einer Verschlechterung der Überlebensprognose einher . 7 Aus diesem Grund werden unter anderem neue Strategien zur Erhaltung des Therapieerfolgs dringend benötigt . Dabei zielt eine sogenannte AML- Erhaltungstherapie darauf ab , einen krankheitsfreien Zustand möglichst lange zu bewahren bzw . eine Remission langfristig zu erhalten .
Forschung für neue Behandlungsstandards
Hier setzt die aktuelle Forschung an : Ziel ist es , aufbauend auf der langjährigen Erfahrung bei der Erforschung neuer Konzepte zur Behandlung hämatologischer Erkrankungen innovative , effektive und auch Therapieansätze mit oraler Gabe zu entwickeln , die sich oft leichter in den Alltag der Betroffenen integrieren lassen . Darüber hinaus wird intensiv daran geforscht , die AML noch besser zu verstehen und genauer einteilen zu können sowie darauf basierend neue Behandlungsstrategien zu entwickeln .
„ In den vergangenen Jahren gab es große Fortschritte in der Krebsmedizin , auch bei der Behandlung von Blutkrebs . Doch wir sind noch lange nicht am Ziel . Wir forschen weiter und arbeiten an der nächsten neration von Therapeutika ,
Ge- die noch präziser auf den Bedarf individueller ten zugeschnitten en sind Patien-
.“
Dr . med . Ingo Abraham
Medical Director Hematology , Bristol Myers Squibb b Deutschland
Orientierungshilfe für Betroffene
Die Diagnose AML bedeutet einen harten Einschnitt im Leben der Betroffenen und stellt sie vor schwierige Entscheidungen . Neben den behandelnden Ärztinnen und Ärzten können auch Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen wichtige Anlaufstellen für Betroffene sein . Das Gleiche gilt für Informationsportale wie www . krebs . de , die Orientierungshilfe bieten können .
Symptome einer AML 2
Die Symptome einer AML sind häufig unspezifisch , entwickeln sich meist innerhalb weniger Wochen und können sich individuell unterschiedlich ausprägen .
Anämie ( oftmals das erste Symptom ), Müdigkeit und verminderte Leistungsfähigkeit sowie Kurzatmigkeit oder Atemnot
Verminderung von Blutplättchen ( Thrombozyten ) erhöhtes Blutungsrisiko ; vermehrte Neigung zu Hämatomen und Schleimhautblutungen
Erhöhte Infektanfälligkeit / Geschwächtes Immunsystem infolge eines Mangels an funktionsfähigen weißen Blutkörperchen ( Leukozytopenie )
Mehr Informationen zur Erkrankung sowie Tipps zum Leben mit Krebs unter www . krebs . de .
Quellen 1 . Akute Myeloische Leukämie . Stand : Dezember 2017 ; https :// www . kompetenznetz-leukaemie . de / content / patienten / leukaemien / aml ( letzter Zugriff : 28 . Juli 2021 ). 2 . Röllig C , et al . Onkopedia Leitlinie Akute Myeloische Leukämie ( AML ). Stand : Januar 2021 ; https :// www . onkopedia . com / de / onkopedia / guidelines / akute-myeloische-leukaemie-aml /@@ guideline / html / index . html ( letzter Zugriff : 28 . Juli 2021 ). 3 . Brandts C , Kim A , Serve H . Die Akute Myeloische Leukämie ( AML ) des Erwachsenen . Stand : Ausgabe 4 / 2017 ; https :// www . kompetenznetz-leukaemie . de / content / e53457 / e55049 / e55090 / 2017-04-AML . pdf ( letzter Zugriff : 28 . Juli 2021 ). 4 . Ravandi F , et al . Blood Adv 2018 ; 2:1356 – 1366 . 5 . Tuval A , Shlush LI . Haematologica 2019 ; 104:872 – 880 . 6 . Burnett AK , et al . Leukemia 2017 ; 31:310-317 . 7 . Döhner H , et al . N Engl J Med 2015 ; 373 : 1136 – 1152 .
Bild : © Vjom – Shutterstock . com