+3 Magazin September 2021 - Page 15

Anzeige

NACHHALTIGKEIT IN DER UNTERNEHMENS-DNA

Erschwingliche , zuverlässige und saubere Energie für alle

Die Zahlen sprechen für sich : Von 2018 bis heute konnten Kunden von Schneider Electric 302 Millionen Tonnen CO₂ dank der offenen , IoT-fähigen Systemarchitektur EcoStruxure einsparen . Seit 2008 hat der Konzern 31,2 Millionen Menschen , die ohne Strom lebten , den Zugang zu sauberer Energie ermöglicht . Mittlerweile deckt der Energiespezialist 80 Prozent seines eigenen Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen . Das alles zeigt die Möglichkeiten zukunftsweisender Digitaltechnologie auf , mit deren Einsatz Unternehmen zum Schutz des Planeten beitragen können .
Greenwashing ist en vogue – diese Taktik schadet nicht nur unserer Umwelt , sondern letztendlich auch den Praktizierenden selbst . Die öffentliche Meinung wird kritischer und lässt sich nicht mehr so leicht hinters Licht führen . Im Fall der Fälle kann ein sorgfältig aufgebautes Unternehmensimage so schnell wie ein Kartenhaus zusammenfallen . Damit verlieren die Firmen deutlich an Attraktivität – auf dem Arbeitsmarkt ebenso wie bei Investoren . Larry Fink , CEO des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock , spricht bereits von der „ Vermählung von Kapital und Nachhaltigkeit “. Laut dem Bericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG über nachhaltiges Investieren fordern 85 Prozent der institutionellen Anleger Hedgefonds , welche sich an ESG-Kriterien ( Umwelt , Soziales , Unternehmensführung ) orientieren . Die wachsende Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen zeigt : Unternehmen möchten ihren Übergang in eine CO 2 -ärmere Welt beschleunigen . Daher versteht es sich von selbst , dass eine authentische Nachhaltigkeitsstrategie deutlich mehr erfordert als ein reiner Marketingcoup . Sie ist auf Vertrauen und Engagement aufgebaut .
Handeln statt Reden : Dekarbonisierung auf Hochtouren
Die Alternative zur grün getünchten Mogelpackung : Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil der Unternehmens-DNA . Schneider Electric , von Corporate Knights zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen 2021 ernannt , setzt mit seinem Schneider Sustainability Impact Programm ( SSI ), das sich an den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung orientiert , Maßstäbe . Zur Selbstverpflichtung zählen unter anderem der Einsatz für eine klimafreundlichere Welt , ein sparsamer Umgang mit Ressourcen und die konsequente Befolgung der Prinzipien des Vertrauens . So verpflichtetet sich der Konzern , bis 2025 seine gesamte elektrische Energie aus regenerativen Quellen zu beziehen – schon heute liegt der Anteil bei 80 Prozent . Aktuell hat Schneider Electric 30 Fabriken in Europa , China und Nordamerika , die CO 2 -neutral und mit erneuerbaren Energien betrieben werden . Die ehrgeizige Zielsetzung : Netto-Null-Emissionen im erweiterten Ökosystem bis 2030 und schließlich eine Netto-Null-Lieferkette bis 2050 .
Kompetenter Partner für Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Mit seinen Produkten , Lösungen und Beratungsdienstleistungen hilft der Energiespezialist Kunden und Partnern dabei , ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern . Durch Digitalisierung und Elektrifizierung lassen sich klimafreundliche Lösungen im Bereich Energiemanagement und Automation für verschiedenste Marktsegmente wie Life Science , Healthcare , Food & Beverage , Gebäudeinfrastruktur , Cloudund Service-Provider realisieren . So konnten Kunden weltweit durch die Implementierung der offenen , IoT-fähigen Systemarchitektur EcoStruxure seit 2018 ganze 302 Millionen Tonnen CO 2 einsparen . Die Architektur basiert auf drei Technologie-Ebenen : vernetzte Produkte , Edge Control
sowie den oberen Layer Apps , Analytics und Services . Mithilfe weiterer zukunftsweisender Technologien wie Microgrids , Advanced Distribution Management Systems ( ADMS ), Kühlung , Stromqualität und 3-Phasen-USV konnten in den letzten vier Jahren weitere 263 Millionen Tonnen CO 2 vermieden werden .
Auf der Zielgeraden : Erneuerbare Energien und Cleantech
Der erfolgreiche Start der Unternehmensreise in Richtung erneuerbare Energie- und Cleantech-Lösungen steht und fällt mit einer gut abgestimmten Strategie . Diese ermöglicht es , Herausforderungen und Chancen zu identifizieren und gleichzeitig dazu beizutragen , Interessensgruppen einzubeziehen , Hindernisse zu beseitigen und Risiken zu minimieren . Schneider Electric ist führend bei der Einführung nachhaltiger Energieoptionen wie Energiekaufverträge für erneuerbare Energien , dezentrale Erzeugung , Energiespeicherung und Mikronetze – und damit der ideale Partner für ambitionierte Projekte . Der Tech-Konzern unterstützt bei der Definition von Unternehmenszielen für erneuerbare Energien und zeigt Möglichkeiten auf , um diese zu erreichen . Eine Machbarkeitsanalyse im jeweiligen Betrieb gehört ebenso dazu wie die Erstellung einer maßgeschneiderten Roadmap .
Nachhaltige Energie als Menschenrecht
Schneider Electric ist der Überzeugung : Der Zugang zu erschwinglicher , zuverlässiger und sauberer Energie ist ein Menschenrecht . Der Global Player engagiert sich in den Ländern , in welchen er aktiv ist , unter anderem beim Zugang zu Energie und der Linderung von Energiearmut . Um gesellschaftliche Verantwortung in die Tat umzusetzen , wurde die Schneider Electric Foundation ins Leben gerufen . Die Stiftung stellt beispielsweise mit dem „ Access
to Energy Program “ Solarleuchten für nicht elektrifizierte Dörfer in Afrika zur Verfügung . Auch damit findet das Unternehmenscredo seinen praktischen Widerhall : „ Wir befähigen alle , ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen .“ So gilt der Slogan „ Life is On “ überall , für jeden , jederzeit .
Über Schneider Electric
Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen . Wir nennen das „ Life is On “. Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz .
Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien , durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud , durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg . So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser , Gewerbegebäude , Rechenzentren , Infrastruktur und Industrien . Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen . Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein , die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren .
Mehr Informationen unter : se . com