+3 Magazin September 2019 - Page 3

Editorial 3 S E I T E 4-12 Wie ist der Planet noch zu retten? Die erbittert geführte Diskussion um Sinn oder Unsinn von Greta Thun- bergs Segeltörn nach New York hat den Klimawandel nicht gestoppt. Eines hat sie aber in aller Deutlichkeit gezeigt: Es gibt mehr als nur einen Ansatz für die Rettung des Planeten. Über richtige und falsche Wege diskutieren zwei Klimafolgenforscher, die Bundesumweltministerin, der Gründer der Formel-E-Meisterschaft, der Präsident des Wuppertal-Instituts, ein Kämpfer für Artenvielfalt, ein engagierter Schauspieler, ein Protagonist der grünen Gründerszene, eine Geografin, ein grüner Bundestagsabgeordneter, der Autor des deutschen Standardwerkes über Regenerative Energiesysteme, zwei Nachhaltig- keitsexperten, der Mitgründer des Greentech Festivals, eine Klimaschutz- aktivistin und Sie, unsere Leserinnen und Leser. S E I T E 14-16 Wer hilft bei seltenen Krankheiten? Man kann zum Hype rund um die Ice-Bucket-Challenge vor ein paar Jahren stehen, wie man will, eines hat sie auf jeden Fall erreicht: Die Nervenerkrankung ALS ist seitdem vielen Menschen ein Begriff. Bleiben allerdings noch mehr als 7.000 andere Erkrankungen, die so selten auf- treten, dass sich kaum jemand für sie interessiert. Wer es doch tut, erzählen die Leiterin des Nationalen Aktionsbündnisses NAMSE, der Organisator des führenden deutschen Informationsportals, die Projektbeauftragte der Care-for-Rare Foundation, eine Beraterin des ACHSE-Netzwerks, ein Genforscher, die Vorstände eines Selbsthilfever- bands und einer Elterninitiative und unsere interaktive Leserschaft. S E I T E 18-24 Wie digital ist das Klassenzimmer? Was für deutsche Lehrkräfte noch oft genug die Tafel ist, ist für ihre aus- ländischen Kollegen längst das Tablet. Der Pakt für die Digitalisierung der Schulen soll daran endlich etwas ändern. Fünf Milliarden Euro macht der Bund dafür locker – pro Schule also im Schnitt etwa 120.000 Euro. Wie man dieses Geld am besten investiert, wissen ein Lehrer an einer der modernsten Schulen Deutschlands, ein Mathe-Youtuber, ein Business Angel für Bildungs-Startups, der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung, ein Schulforscher, eine bloggende Junglehrerin, eine Bildungsgewerkschafterin, die Gründerin einer Bildungsinitiative, der Vorstand des Branchenverbands für Computerspiele und Sie, unsere Leserinnen und Leser. S E I T E 26 Letzte Seite In seiner Kolumne schreibt der Herausgeber über das Signal, das heute von den weltweiten Klimaprotesten ausgehen könnte. SO FUNKTIONIERT DAS SIE KÖNNEN AUF DIE TITELFRAGEN DER AKTUELLEN UND NÄCHSTEN AUSGABE ANTWORTEN. IM NÄCHSTEN HEFT DRUCKEN WIR EINE MÖGLICHST VIELFÄLTIGE AUSWAHL VON LESER- UND FACHMEINUNGEN. MAGAZIN Leser Experten Werbekunden Antwort direkt auf: www.plus-drei.de oder Antwort an: antwort@plus-drei.de