+3 Magazin November 2020 - Page 17

Anzeige

DER TRAUM VOM EIGENEN HAUS

Ein Haus zu bauen , bedeutet immer auch , einen Traum zu verwirklichen . Wie sie sich ihr ganz persönliches Traumhaus vorstellen , darüber machen sich potenzielle Hausbesitzer ziemlich viele Gedanken . Oft geht es dabei nicht nur um die Optik , sondern auch um Verantwortung .
Wir leben in einer Zeit , in der solidarisches Handeln Priorität haben sollte . Das fängt mit dem Tragen einer Mund-Nasen-Maske an , um die gegenwärtige Pandemie zu bekämpfen , und geht bis zum nachhaltigen Konsum , der noch wichtig sein wird , wenn das Coronavirus einmal besiegt ist . Auch bei Investitionen sollten wir darauf achten , Werte für die Zukunft zu schaffen . „ Wir alle haben die Verpflichtung gegenüber den nächsten Generationen , den Verbrauch fossiler Brennstoffe so gering wie möglich zu halten und wertvolle Ressourcen zu schützen “, findet Josef Haas , Geschäftsführender Gesellschafter des Fertighausherstellers KAMPA .
Wer träumt nicht von einem Haus , das die Umwelt entlastet und gleichzeitig Geld spart ?
Was genau ist KfW 40 ?
Die Energieeffizienz von Neubauten ist ein wichtiger Bestand teil der Energie wende . Die Kreditanstalt für Wiederaufbau ( KfW ) fördert darum den Bau von energieeffizienten Immobilien mit zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen . Die höchste Förderung erhält man für ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus – also auch für ein KAMPA Fertighaus . Dieser Standard beruht auf zwei Säulen : dem Gesamtenergie bedarf der Immobilie und der Wärme dämmung der Gebäude hülle . Das Plus steht für eine nachhaltige Energiegewinnung und Speicherung – zum Beispiel die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach mit dem entsprechenden Stromspeicher . Die gesetzliche Grundlage bildete dafür bislang die Energieeinsparverordnung ( EnEV ), am 1 . November 2020 wurde sie durch das neue Gebäudeenergiegesetz ( GEG ) abgelöst .
2009 beschloss der Unternehmer Josef Haas , diese Vision zu realisieren . Heute ist KAMPA Marktführer im Bereich der echten Plusenergiehäuser im Serienstandard . Fertighäuser von KAMPA erfüllen schon seit jeher die gesetzlichen Bestimmungen , welche nun im neuen Gebäudeenergiegesetz ( GEG ) festgeschrieben sind . Als erster Fertighaushersteller mit dem Effizienzhaus 40 Plus im Serienstandard setzt KAMPA schon seit vielen Jahren konsequent auf Plusenergie . Das Herzstück bildet dabei die perfekt gedämmte Gebäudehülle . Das innovative KAMPA E & H System wurde sogar mit dem einzigartigen Systemzertifikat von Viessmann ausgezeichnet . Das optimal abgestimmte Energiemanagement macht KAMPA-Bauherren zu Selbstversorgern und unabhängig von steigenden Energiekosten . „ Mir geht es vor allem darum , Häuser zu bauen , die wirtschaftlich und wertstabil sind und auch noch in 30 Jahren mit geringem Energieverbrauch und wenig Kosten auskommen “, erklärt Josef Haas .
Wer träumt nicht von einem Haus , was ganz an seine Wünsche angepasst ist ?
Neben dem wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit ist auch das Thema Individualität für KAMPA entscheidend . Ein Haus sollte die Wünsche eines jeden einzelnen Besitzers widerspiegeln . Nur so kann auch von einem wirklichen Traumhaus gesprochen werden . Während die einen Fans vom kubistischen Flachdachhaus im Bauhaus-Stil sind , mögen es die anderen vielleicht lieber etwas klassischer . Mit dem Fassadendesign von KAMPA können diverse Ideen umgesetzt werden , sowohl in der Architektur als auch in der Funktionalität . Genauso wie jeder Mensch einzigartig ist , ist bei KAMPA jedes Haus ein Unikat .
Wer träumt nicht von einer Wohlfühloase , um Spitzenleistung zu bringen ?
Um Träume und Visionen geht es nicht nur beim Hausbau , sondern auch bei professionellen Sportlern . Doch auch hier kann ein schönes und sorgenfreies Zuhause dazu beitragen , sich noch mehr auf das Training fokussieren zu können . „ Wenn sich Sportler daheim nicht wohlfühlen und nicht Energie tanken können , dann können draußen auch keine Spitzenleistungen gebracht werden “ – davon ist Josef Haas überzeugt . Aus diesem Grund sponsert KAMPA Athleten des deutschen Spitzensports . Was Profisportler und KAMPA eint : Der Ansporn , sich stetig zu verbessern , schlummert nie .
Mehr Informationen unter : kampa . de