+3 Magazin Mai 2022 - Page 6

6
+ 1
Vanessa Cann , Geschäftsführerin KI Bundesverband
Simple Erkenntnis
Dass die großen Innovationen unserer Zeit von Einzelpersonen erdacht und entwickelt wurden , ist eine Illusion . Hinter komplexen , aber bahnbrechenden Technologien stecken Teams . Erfolgreiche und fortschrittsorientierte Unternehmen haben daher verstanden : Innovationen entstehen dort , wo kluge Köpfe aufeinandertreffen und Erfahrungen , Ideen und Fehlschläge austauschen . Dabei sind die besten Teams maximal heterogen aufgebaut . Sie unterscheiden sich in ihrer Ausbildung , ihrem Werdegang , ihren sozio-kulturellen Hintergründen ,
aber auch ihren Lösungswegen . Denn nicht das ewige Brüten über einem Problem führt zu dessen Lösung . Inspiration schöpft man aus dem Gespräch mit anderen . Durch die Kombination verschiedener Gedanken entsteht dann etwas Neues , oft unerwartet . Das ist der Inbegriff der Serendipität . Unternehmen , die diesen Austausch fördern , wirken wie ein Nährboden für Innovationen . Damit das gelingt , braucht es nicht unbedingt große , heterogene Teams , die Teil des gleichen Unternehmens sind . Viel effizienter und schneller ist die unternehmensübergreifende Kollaboration mit anderen : mit Startups , KMUs , Konzernen oder Forschungseinrichtungen , durch deren Zusammenwirken der Blick auf etwas Neues frei wird . Diese Erkenntnis ist banal und richtungsweisend zugleich . Denn sie lehrt uns , unsere eigenen Ökosysteme und Netzwerke immer weiter auszubauen , damit unsere Unternehmen die bestmöglichen Chancen haben , Neues zu erschaffen .
22,3
31,9
34
38,4
41,7
43,9
CONNECTED CARS Die innovativsten Automobilhersteller für vernetztes Fahren

DIES IST EINE GESPONSERTE ANTWORT , ALSO EINE ANZEIGE ZUM FORTSCHRITT GEHÖRT AUCH SCHEITERN

51,9
54
„ innovating automation “ lautet der Anspruch von Balluff – einer der weltweit erfolgreichsten Hersteller von Industriesensoren und Automatisierungslösungen . Dass zu diesem Anspruch nicht nur die Innovation , sondern auch das Scheitern gehört , zeigt die Herangehensweise des Mittelständlers .
Hubertus Breier leitet seit April 2019 als Senior Vice President den Geschäftsbereich Technology bei Balluff . in konkrete Lösungen für unsere Kunden überführen “, erklärt Hubertus Breier , der als Senior Vice President das Ressort Technology und damit unter anderem das Innovationsmanagement verantwortet . „ Klassische Entwicklungszyklen dauern jedoch zu lange , um dem beschleunigten technologischen Wandel gerecht zu werden .
76,6
87,1
2020 ; weltweiter Indexwert , ermittelt aus 333 vernetzungsrelevanten Neuerungen von 30 Automobilherstellern
Quellen : Center of Automotive Management , Statista
Fabisch Tausch , Podcaster und Startup-Berater
© Balluff
Balluff ist ein global aufgestelltes Familienunternehmen in vierter Generation , das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Sensor- und Automatisierungslösungen spezialisiert hat . Auf dem Weg von der Reparaturwerkstatt zum internationalen Industrieunternehmen spielten technische Innovationen immer eine zentrale Rolle . Der stetige Fortschritt ist als Wert fest in der Unternehmenskultur verankert .
Die Digitalisierung der Industrie
Die Lösungen von Balluff legen den Grundstein für die Fabrik der Zukunft . Denn die Industriesensoren erfassen Daten in den Anlagen und transportieren diese an übergeordnete Systeme . Innovative Lösungen wie der multifunktionale Condition-Monitoring- Sensor , der durch die gleichzeitige Messung mehrerer Zustände wie Vibration , Temperatur und Luftfeuchtigkeit die Gesundheit von Anlagen überwacht und mittels Künstlicher Intelligenz frühzeitig Anomalien erkennt , oder das erste IO-Link-System , das Daten wireless überträgt , sind Beispiele für die Innovationskraft des Familienunternehmens .
Der „ Fail Early “ -Ansatz
„ Als Unternehmen müssen wir relevante Trends in der Automatisierung frühzeitig erkennen und
Wir wollen neue Lösungen innerhalb von Monaten erproben – nicht innerhalb von Jahren .“ Um das Potenzial neuer Ansätze frühzeitig beurteilen zu können , bindet das Unternehmen die Kunden sehr früh im Prozess ein . Dadurch ist schnell klar , ob eine Idee Früchte trägt oder diese verworfen wird .
Um diesen „ Fail Early “ -Ansatz im Unternehmen zu verankern , begann Balluff 2020 , hausinterne Startups aufzubauen . Sie beschleunigen die Entwicklung neuer Geschäftsideen , setzen auf direktes und schnelles Feedback und werden so frühzeitig am Markt erprobt .
Vernetzte Zusammenarbeit
Als Erfolgsfaktoren nennt Breier Innovationsräume , um Kreativität und das Brechen von Routinen und Mustern zu fördern . Die Innovationsräume charakterisieren sich durch flache Hierarchien und eine Firmenkultur , die eigene Ideen fördert und Verantwortung dort ansetzt , wo kreative Energie frei wird . Die Entwicklungsarbeit erfolgt in globalen Teams über Abteilungs- und Ländergrenzen hinweg . „ Startup meets Mittelstand “, beschreibt Breier den Wandel .
Mehr Informationen unter : balluff . com
Fortschritt durch Inspiration
Fortschritt bedeutet Wandel . Wandel kommt durch Veränderung . Der Wunsch nach Veränderung entsteht durch Inspiration . Doch woher nehmen wir diese Inspiration eigentlich ? Wer hilft uns , Perspektive zu gewinnen und zu uns selbst zu finden ? Es sind unsere Eltern . Bewusst und unbewusst . Als Kinder begreifen wir nicht , welche große Rolle sie in der Prägung unseres Seins spielen . Es sind die Held : innen aus unseren Lieblingsgeschichten , die uns begeistern . Es sind die Geschichten über Menschen , die für ihre Ziele und ihre Werte leben . Im Laufe unseres Lebens fesseln sie uns immer wieder . Kurzum : Es sind Vorbilder , die uns inspirieren . Fortschritt entsteht also durch Vorbilder . Jeder von uns kann und sollte Vorbild sein . Um Fortschritt zu fördern , müssen wir uns an die eigene Nase fassen und zu Vorbildern werden . Nicht durch das Profilieren der eigenen Person in den sozialen Medien . Es geht darum , im Alltag so zu handeln , dass wir damit Menschen inspirieren und neuen Mut schenken , auch wenn das Leben mal nicht läuft , wie es auf Instagram den Anschein macht . So entsteht ein neues Bewusstsein für Veränderung . Wir entwickeln den nötigen Mut , den Schritt ins Ungewisse zu wagen . Fortschritt bedeutet Wandel . Wandel bedeutet Ungewissheit . Ungewissheit braucht Mut . Mut entwickelt sich durch die Möglichkeit , in jungen Jahren auszuprobieren und nicht fürs Scheitern verurteilt zu werden . Diese Chance sollten wir nutzen und zu diesem Handeln inspirieren .
Soo-Youn Kim , Leserin
Raus aus der Komfortzone und Dinge anders machen . So kommt man wirklich weiter .