+3 Magazin Mai 2022 - Page 26

26

Letzte Seite n ° 88

+ 1

+ 3

Juni 2022

+ 2

DIE NÄCHSTEN

FRAGEN WERDEN SEIN :

Wie stärken wir ländliche Regionen ?

Die jüngste Homeoffice- und Digitalisierungswelle könnte für die Peripherie zwischen Alpenrand und Uckermark eine Chance sein . Zugleich gibt es aber viele Landstriche , deren Bevölkerung weiter abwandert und wo Angebote der Daseinsvorsorge nur schwer aufrechtzuerhalten sind . Wie können wir dem entgegenwirken ? Schreiben Sie uns , wie wir das Leben in ländlichen Regionen wieder attraktiver machen können .

Wie lebt man mit Krebs ?

Es ist die Diagnose , die am meisten Angst macht : Krebs . Schließlich kam sie lange einem Todesurteil gleich . Das ist dank neuer Therapien heute zum Glück seltener so . Dennoch bringt eine Krebserkrankung für Betroffene und ihre Angehörigen viele Veränderungen mit sich – gerade in der Anfangszeit . Erzählen Sie uns , wie das Leben mit Krebs aussehen kann und wie man wieder in einen normalen Alltag zurückfindet .

Wie gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ?

Ist es schon für Singles nicht immer leicht , die berühmte Work-Life-Balance hinzubekommen , müssen Familien noch sehr viel mehr Aspekte und Bedürfnisse unter einen Hut bringen . Gerade die Pandemie-Zeit hat gezeigt , wie wichtig familienfreundliche Ansätze in der Arbeitswelt sind . Sie haben Ideen oder Impulse , wie man den ewigen Stau in der Rushhour des Lebens umfährt ? Dann schicken Sie uns Ihre Antwort .

Zeit für Mut

Die Welt scheint nur noch aus aufeinanderfolgenden Krisen zu bestehen . Wir zeigen Flagge und haben , ob der aktuellen Katastrophe in der Ukraine , einen Grund mehr , die echten Entscheidungen unseres Lebens weiter vor uns herzuschieben . Aktuell leider keine Option . Gerade eher nicht . Wir warten lieber noch . Entfiltert betrachtet ist die Welt gerade vielleicht einfach wie immer . Wie immer voller Risiken , Probleme und globaler Ungerechtigkeiten .
Der Wanderzirkus der Fuck-ups ist nur gerade in Europa angekommen , bevor er bald weiterzieht , seine Zelte wieder woanders aufschlägt und dort weiterwütet . Leider erscheint mir dieser Gedanke in Anbetracht der Geschichte unserer Welt gerade als der pragmatischste .
Ich bin das Kind einer Generation , die große Umbrüche erlebt hat und zugleich von der schier endlosen Welt der endlosen Möglichkeiten geprägt wurde . Wir können alles sein , immer und überall . Die Welt liegt uns zu Füßen und wir müssen eigentlich nur im richtigen Moment zugreifen . Aber wann dieser Moment ist , hat uns leider keiner verraten . Wir wissen nur , dass der Moment , um den es hier geht , alles verändern wird . Und genau davor haben wir Angst . Die Angst einer Generation vor Veränderung . Wir sind müde und satt . Aber zugleich wollen wir Teil der Geschichte werden , wollen die Veränderungen anstoßen , die notwendig sind , um in 30 Jahren zurückzublicken und uns auf die eigene Schulter zu klopfen . Gut gemacht und Glück gehabt .
Dieses Magazin vor Ihnen und unser Ansatz , die Fragen unserer Zeit vielfältig zu diskutieren und bestenfalls zu beantworten , ist unser kleiner Tropfen Optimismus , den wir dem Ozean des tagtäglichen Informationswahnsinns hinzufügen wollen . Und ich hoffe inständig , dass die ein oder andere Zeile dieser Ausgabe Gedankenanstoß sein kann und Ihnen vielleicht die Kraft und den Mut gibt , das zu tun , was richtig ist , und Sie bestenfalls in einigen Jahren munter auf diesen Moment zurückblicken lässt . FINGERS CROSSED !

WIR FRAGEN

UNTER ALLEN EINSENDER : INNEN VERLOSEN WIR DEN KAFFEEVOLLAUTOMATEN ELETTA EXPLORE VON DE ‘ LONGHI IM WERT VON ÜBER 1.300 EURO .
Zeit , Routinen zu brechen und Neues zu probieren : Heiße oder erfrischende Kaffeespezialitäten ganz einfach zu Hause zubereitet mit der neuen Eletta Explore .
Antworten Sie auf eine unserer Fragen mit bis zu 1.440 Anschlägen und nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil . Der Gewinner wird mit Erscheinen der nächsten Ausgabe per E-Mail benachrichtigt . Einsendeschluss ist der 10 . Juni 2022 .

SIE ANTWORTEN

WIR DRUCKEN

/ plusdreimagazin antwort @ plus-drei . de www . plus-drei . de
Impressum
Robert Willmann , Herausgeber
Warum Verlag GmbH | Maaßenstraße 14 | 10777 Berlin HERAUSGEBER Robert Willmann ( V . i . S . d . P .) HEAD OF CONTENT Sören Mannschitz
REDAKTION Eva Müller-Foell , Renko Heuer , Johanna Sips ( Werkstudentin )
PROJEKTLEITUNG PRINT Karsten Lehmann , Tadeusz Leeson , Denis Beringer , Joachim Reffert , Lisa Keller , Dominika Fischer
LAYOUT / DESIGN Thomas Ulle GRAFIKEN Anika Göhritz , Sophie Bunge LEKTORAT Frank Buchstein
AUTOREN Fortschritt / Roland Angst , Richard Branson , Vanessa Cann , Michael Damm , Florian Heinemann , Johann König , Thomas Schmidt , Fabian Tausch , Marc S . Tenbieg Mobilitätswende / Helmut Dedy , Katja Diehl , Katrin Habenschaden , Hans-Peter Kleebinder , Hildegard Müller , Marc-Oliver Prinzing , Kurt Sigl , Karin Teichmann , Ingo Wortmann Landwirtschaft / Alfons Balmann , Karen Hendrix , Eva Imrecke , Hartmut Matthes , Cem Özdemir , Joachim Rukwied , Theresa Schmidt , Josef Settele , Winnie Isabel Sonntag , Max Thinius , Max Trommsdorff , Wilhelm Windisch
FOTOS Titelbild : iStock / borchee , iStock / Orla , iStock / Suzi Media Production , iStock / Photographer and Illustrator , Roland Angst : Telekom , Vanessa Cann : Tobias Koch , Michael Damm : Sophie Valentin , Helmut Dedy : Laurence Chaperon , Katja Diehl : Amac Garbe , Florian Heinemann : Saskia Uppenkamp / Project A , Johann König : Murat Aslan , Cem Özdemir : BMEL / Janine Schmitz , Joachim Rukwied : DBV / Gero Breloer , Theresa Schmidt : BDL , Thomas Schmidt : Helliwood , Josef Settele : René Künzelmann / UFZ , Kurt Sigl : BEM , Karin Teichmann : EUREF / Christian Kruppa , Marc S . Tenbieg : Jochen Rolfes
DRUCK Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH KONTAKT ZUM VERLAG
redaktion @ warumverlag . de | ideen @ warumverlag . de Tel : 030 2844 9977 | Fax : 030 2844 9979 | www . warumverlag . de
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder . Für unverlangte Einsendungen aller Art übernimmt der Verlag keine Haftung .
Gerichtsstand und Erfüllungsort : Berlin Anzeigenpreise : Preisliste 3 , gültig ab 01.01.2016
Das Magazin ist immer kostenlos . Es erscheint monatlich in der Süddeutschen Zeitung mit 300.000 Exemplaren . Unsere 87 . Ausgabe erschien am Freitag , dem 27 . Mai 2022 . Das Abonnement kostet so viel wie die Portokosten : 1,60 € pro Monat .