+3 Magazin Mai 2015 - Page 23

Das Abitur ablegen und gleichzeitig an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen? Für Laura Lindemann steht genau das nächstes Jahr auf dem Programm. Sie ist Juniorenweltmeisterin im Triathlon und wurde als Eliteschülerin des Sports ausgezeichnet. Damit sie neben Sport und Schule nicht noch nebenbei jobben muss, erhält sie eine monatliche Förderung der Deutschen Sporthilfe. „Ich bin einfach ein Bewegungsmensch“, sagt Günter Siebmann über sich selbst. Im letzten Jahr hat er zum 60. Mal das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Damit jeder Mensch seine sportlichen Fähigkeiten messen kann, entwickelt der DOSB das Deutsche Sportabzeichen Jahr für Jahr weiter. Möglich macht das die Unterstützung der GlücksSpirale. Die Hamburger Olympiabewerbung oder die Entsendung deutscher Teams zu Olympischen Spielen gehören zu den Aufgaben des DOSB. Auch das deutsche Sportfördersystem mit seinen Eliteschulen und Olympiastützpunkten steuert der DOSB. Bei allem hilft ihm die GlücksSpirale, die selbst im Vorfeld der Olympischen Spiele von München 1972 gegründet wurde. Aljona Savchenko und Robin Szolkowy vertraten Deutschland lang bei internationalen Wettkämpfen. Sie wurden fünfmal Weltmeister im Paarlauf und erreichten zweimal olympisches Bronze. Damit Spitzenathleten wie sie nicht nur schöne Worte ernten, belohnt die Stiftung Deutsche Sporthilfe ihre Erfolge mit Geldprämien, mit freundlicher Unterstützung der GlücksSpirale. Schwimmen ist der In