+3 Magazin März 2021 - Page 3

Editorial
3

SEITE 4-8

Wohin mit dem Fernweh ?
Das „ Burgund Österreichs “ ist zumindest für Wiener eine Option , und auch das Eis der alpinen Gletscher kann in Corona-Zeiten ein gut erreichbares Ventil für aufgestautes Fernweh sein . Für alle , denen das nicht ausreicht , hat Profi-Segler Boris Herrmann einen guten Lifehack parat . Ab Seite 4 können Sie nachlesen , wie sich die
Sehnsucht nach der Ferne noch stillen lässt .

SEITE 10-14

Welche Verantwortung haben Unternehmen ?
Nicht einmal zehn Prozent der Beschaffungsleiter in deutschen Unternehmen kennen die gesamte Lieferkette ihres Produkts . Das ist nicht nur ein niederschmetternder Fakt , es beißt sich auch mit einer Erkenntnis des BDI-Präsidenten : Nie zuvor legten die Deutschen einen stärkeren Fokus auf die moralische Verantwortung von Unternehmen als heute . Ab Seite 10 erfahren Sie , wie sich dieser Gegensatz überwinden lässt .

SEITE 16-20

Weshalb digitalisieren wir das Gesundheitswesen ?
Weder die Anzahl der Intensivbetten noch das Vorhandensein medizinischer Geräte wird in Zukunft über die Qualität eines Gesundheitssystems entscheiden , vor allem der Grad der Digitalisierung zählt dann . Eine steile These , die aber nicht von irgendwem formuliert wurde – sondern von einem der führenden Mediziner des Landes . Weitere aufschlussreiche Wege in ein digitales Gesundheitswesen lesen Sie ab Seite 16 .
SEITE 22
Letzte Seite
In seiner Kolumne plädiert der Herausgeber dafür , in der momentanen Ausnahmesituation alles dem Gemeinwohl unterzuordnen .

SO FUNKTIONIERT DAS MAGAZIN

SIE KÖNNEN AUF DIE TITELFRAGEN DER AKTUELLEN UND NÄCHSTEN AUSGABE ANTWORTEN .
IM NÄCHSTEN HEFT DRUCKEN WIR EINE MÖGLICHST VIELFÄLTIGE AUSWAHL VON LESER- UND FACHMEINUNGEN .
Leser Experten
Werbekunden
Antwort direkt auf : www . plus-drei . de oder Antwort an : antwort @ plus-drei . de