+3 Magazin März 2020 - Page 3

Editorial 3 S E I T E 4-8 Wie gelingt Inklusion? 45 Prozent aller deutschen Unternehmen beschäftigen keine Menschen mit Behinderung. Und auch beim Thema Bildungsgerechtigkeit gibt es noch viel zu tun. Könnten da Fachkräftemangel und Digitalisierung entscheidende Inklusionsmotoren sein? Wie sich Vielfalt in Deutschland besser leben lässt, wissen zwei langjährige Protagonisten der deutschen Behindertenbewegung, der Direktor einer inklusiven Gemeinschaftsschule, ein blinde Bloggerin, die Geschäftsführerin der Unternehmer-Vereinigung „Charta der Vielfalt“, ein Para-Leichtathlet, der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands, ein Biomechaniker, eine Expertin für Fachkräftesicherung und Sie, unsere Leserinnen und Leser. S E I T E 10-16 Was ist die Zukunft des Wohnens? Bauen wird immer teurer, obwohl in den deutschen Großstädten bereits jetzt zwei Millionen bezahlbare Wohnungen fehlen. Gleichzeitig könnte die Digitalisierung den ländlichen Raum wieder attraktiver machen. Es ist an der Zeit, unsere Art zu Wohnen zu überdenken – und in Teilen ganz neue Wege zu gehen. Wie wir morgen wohnen werden, erklären der Präsident des Deutschen Mieterbundes, die Mitbegründerin eines ländlichen Coworking-Projekts, ein Professor für Architektur, ein Stadtforscher, der Eigentümer eines energie-autarken Wohnhauses, zwei Innenarchitekten, der Präsident eines Eigentümerverbands, ein Immobilienökonom, ein Kabarettist, eine Expertin für inklusive Wohnmodelle, eine Kunsthistorikerin und Sie, unsere interaktive Leserschaft. S E I T E 18-20 Wie finden Startups und Mittelstand zusammen? Der deutsche Mittelstand mit seinen zahlreichen Hidden Champions ist eine echte Bank, aber oft auch ganz schön schwerfällig, wenn es um Innovationen geht. Davon haben Startups zwar im Überfluss, den Gründern fehlt dafür oft das nötige Kleingeld und ein großes Netzwerk. Wie diese beiden Welten zusammenkommen und warum Mittelständler manchmal gut daran tun, auf ihre Söhne zu hören, verraten der Bundesfinanzminister, ein Business Angel, vier Kooperationsexperten von Startup- und Mittelstandsverbänden, ein Business-Podcaster und Sie, unsere Leserinnen und Leser S E I T E 22 Letzte Seite In seiner Kolumne macht sich der Herausgeber Gedanken darüber, wie man in schwierigen Zeiten das Richtige tut. SO FUNKTIONIERT DAS SIE KÖNNEN AUF DIE TITELFRAGEN DER AKTUELLEN UND NÄCHSTEN AUSGABE ANTWORTEN. IM NÄCHSTEN HEFT DRUCKEN WIR EINE MÖGLICHST VIELFÄLTIGE AUSWAHL VON LESER- UND FACHMEINUNGEN. MAGAZIN Leser Experten Werbekunden Antwort direkt auf: www.plus-drei.de oder Antwort an: antwort@plus-drei.de