+3 Magazin März 2018 - Page 17

Die Ökolügen der Konzerne und wie wir uns dagegen wehren können. Nur im Kino Vom Regisseur von „Plastic Planet“ Werner Boote Mit Kathrin Hartmann „Witzig, informativ und gleichzeitig aufrüttelnd!“ LDE Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfi lm DIE GRÜNE LÜGE, wie wir uns dagegen wehren können. Ab 22. März nur im Kino! „DIE GRÜNE LÜGE ist unterhaltsam und erschütternd zugleich.“ Kurier.at „Dokumentarfi lme sind immer ganz wichtig auf der Berlinale und einer, über den in diesem Jahr alle reden, heißt DIE GRÜNE LÜGE.“ NDR Kulturjournal „Das ist es, was Filme können.“ epd Film