+3 Magazin Juni 2021 - Page 3

Editorial
3

SEITE 4-8

Was lässt Startups wachsen ?
Imperfektion gehört nun wirklich nicht zu den vielzitierten deutschen Tugenden . Sollte sie aber , findet Business Angel Stephan Stubner – zumindest , wenn es ums Gründen geht . Wie sich Optimierungswahn vermeiden lässt , wo weitere Wachstumsbremsen lauern und was Investoren wirklich wollen , erfahren Sie ab Seite 4 .

SEITE 10-16

Wofür brauchen wir E-Health ?
Von der simplen Online-Terminvergabe über telemedizinische Angebote bis hin zur digitalen Patientenakte : E-Health soll das Gesundheitssystem entlasten , damit der Patient im Mittelpunkt steht – und nicht ein Verwaltungsakt . Oder wie unser Experte Sebastian Zilch es zusammenfasst : „ Daten teilen heißt besser heilen .“ Mehr dazu und wie sich gerade auch die besonders bedürftigen älteren Semester mit ins digitale Boot holen lassen , lesen Sie ab Seite 10 .

SEITE 18-24

Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus ?
Die Energiewende ist längst ausgemachte Sache , jetzt ist es höchste Zeit für eine Agrarwende . Das zumindest fordern gleich mehrere unserer
Expertinnen und Experten in mehr oder weniger drastischen Worten . Was das Ganze mit „ Konfliktzonen zwischen Stadt und Land “, finanzieller
Wertschätzung und dem Unterschied zwischen „ brauchen “ und „ verbrauchen “ zu tun hat , erfahren Sie ab Seite 18 .
SEITE 26
Letzte Seite
In seiner Kolumne wünscht sich der Herausgeber für diesen Sommer zwischen all der digitalen Informationsflut wieder mehr analoge Momente .

SO FUNKTIONIERT DAS MAGAZIN

SIE KÖNNEN AUF DIE TITELFRAGEN DER AKTUELLEN UND NÄCHSTEN AUSGABE ANTWORTEN .
IM NÄCHSTEN HEFT DRUCKEN WIR EINE MÖGLICHST VIELFÄLTIGE AUSWAHL VON LESER- UND FACHMEINUNGEN .
Leser Experten
Werbekunden
Antwort direkt auf : www . plus-drei . de oder Antwort an : antwort @ plus-drei . de