agile Führungsetage 2021-Frühjahr Sag nein! (2021/1)

template die agile führungsetage

Die Sache mit der Motivation

Von Henning Wolf
Wir sind uns sicher schnell einig , dass motivierte Mit arbeiter : innen oft produktiver und kreativer sind . Daraus leiten manche ab , dass Leader dafür verantwortlich wären , Mitarbeiter : innen zu motivieren . Unter Leadern wollen wir hier der Einfachheit halber alle Menschen verstehen , die sich entscheiden , für einen bestimmten Kontext Verantwortung zu übernehmen . Das müssen also keinesfalls nur Führungskräfte sein . In agilen Kontexten werden es sogar hoffentlich nicht nur Führungskräfte sein . In unseren Schulungen fragen Teilnehmer : innen konsequenter Weise danach , wie man denn Menschen motiviert . Das finde ich erfreulich , weil damit ja meist einhergeht , dass man bereit ist , sich um die Motivation der anderen zu bemühen . Ich finde nichts verwerflich daran , dass damit auch ein Eigennutz einhergeht . Neben der besseren Leistung , macht es mir persönlich mehr Freude , mit anderen motivierten Menschen zu arbeiten . Ich empfinde sogar zuweilen einen angenehmen Ansteckungseffekt , wenn jemand mit hoher Motivation meine Motivation erhöht , miteinander tolle Ergebnisse zu produzieren .
Wie motiviert man andere ?
Ich glaube , dass man andere nicht motivieren kann . Menschen sind intrinsisch motiviert oder eben nicht . Ich kann allerdings Menschen nach ihrer Motivation fragen , mich für sie ernsthaft interessieren und so mit ihnen gemeinsam etwas über ihre Motivation für ein Projekt oder eine Aufgabe lernen . denn möglich , wenn du Scrum-Erfahrungen hast ?“ Vielleicht erhalten wir als Antwort : „ Ich kann endlich mitreden .“ Schließlich fragen wir : „ Wenn du also endlich mitreden kannst , weil du Scrum-Erfahrungen gesammelt hast , ist es dir dann wert dafür an diesem Projekt mitzuarbeiten ?“ Wenn wir da kein Ja erhalten , fangen wir vorne wieder an mit dem Fragen .
Wie demotiviert man weniger ?
Mit der Zeit lernen wir , welche Umgebung bei unseren Kolleg : innen zu mehr Motivation führt . Meistens lernen wir das nicht nur aus Beobachtungen , sondern vor allem aus Gesprächen . Tückischerweise ist es sehr individuell , was konkret demotiviert : Was jemand als Mikromanagement empfindet und stört , mag jemand anders als willkommene konkrete Führung empfinden .
Was motiviert Sie ? Ist es Ihnen das wert , meinen Tipp auszuprobieren ? Viel Erfolg damit !
Treten Sie gern mit dem Autor in Verbindung : henning . wolf @ it-agile . de
Was ist drin für dich ?
Die Zauberfrage lautet : „ Was ist drin für dich ? ( Wenn du in diesem Projekt mitarbeitest oder diese Aufgabe übernimmst .)“ Dann bei der Antwort gut zuhören , ob ihr ein zumindest kleines Aufblitzen von Freude gesehen habt . Nehmen wir an , die Antwort wäre : „ Ich kann Scrum-Erfahrungen sammeln .“ Dann fragen wir noch etwas tiefer nach : „ Was wird dir
Ausbildung zum Agile Leader
Bei it-agile kann man Certified Agile Leader werden , wenn man sowohl einen CAL-ET- Kurs als auch die begleitete Vertiefung CAL-2 macht .
Mehr Info unter www . it-agile . de / cal
53 agile review 01 / 2021